Kessler-Abzug für alle 98er

 

Die eleganten Repetierbüchsen des Büchsenmachers Roland Kessler sehen nicht nur schnittig aus und schießen präzise, sie haben auch einen erstklassigen Flintenabzug.

 

Obwohl Kessler ein 98er-System verwendet, lässt sich dieser Abzug leider nicht für Standard-98er verwenden, denn Kessler verkleinert bei seinem Edelbüchsen nicht nur den Durchmesser des Hülsenkopfes, sondern auch die Magazinbauhöhe, um eine möglichst elegante Büchse zu bauen. Dadurch ändert sich natürlich die komplette Bauhöhe und der Kessler-Abzug ist für normale 98er zu niedrig.

 

Aufgrund der vielen Anfragen hat Roland Kessler aber jetzt einen Flintenabzug für Standard-Systeme konstruiert, der sich problemlos in jede Jagdbüchse mit 98er System einbauen lässt. Ein Umbau, der sich lohnt, wie ein intensiver Praxistest mit einem der neuen Kessler-Abzüge zeigte. Der Testabzug wurde in drei verschiedene 98er-Repertierer eingebaut und funktionierte auf Anhieb. Bei der Vielzahl von Herstellern dieses Systems muss das natürlich nicht immer so sein, und wenn es bei der eigenen Waffe nicht geht, sollte ein Büchsenmacher helfen, denn gerade der Abzug ist ein sicherheits-relevantes Teil.

 

Der Abzug besteht komplett aus Stahl und macht einen äußerst soliden Eindruck. Eine Fixierschraube sorgt für sicheren Halt am System. einstellbar sind Vorzug, Abzugswiderstand und Triggerstopp. Um die Grenzen auszutesten, wurde der Abzugswiderstand schrittweise reduziert und dann der sichere Halt durch Schläge mit dem Gummihammer auf das System getestet. Selbst bei 850 gramm war der Abzug noch sicher. Das sind Werte, die von kaum einem Flintenabzug für 98er-Systeme sicher gehalten werden. Der Abzugscharakteristik hat dabei Matchqualität. Werden Vorzug und Triggerstopp sorgsam justiert, verhält sich der Abzug wie "brechendes Glas". Die solide Ganzstahlkonstruktion dürfte auch für Großwildbüchsen erste Wahl sein. Hier sollte der Abzug aber nicht zu leicht justiert werden.

 

Erhältlich bei:

Waffen Kessler, Land-Au 6, 94469 Deggendorf, Tel.: 0991-284842, Fax: 0991-284841. nk

 

 

Büchsenmacher Meisterwerkstatt Waffen Kessler

 

 

 

Öffnungszeiten Ladengeschäft

Mi, Do, Fr: 14.00 - 18.00 Uhr

Weitere Termine wie Werkstattbesuche, Schießen, Schaftholzauswahl, nach Vereinbarung.

Land - Au 6 • 94469 Deggendorf

Tel.: +49 991 - 28 48 42

Fax: +49 991 - 28 48 41

info@waffen-kessler.de

Land - Au 6 • 94469 Deggendorf​